Sachkunde nach DGUV Vorschrift 52 und BetrSichV

Beschreibung:
Die Betriebssicherheitsverordnung und die Berufsgenossenschaft schreibt in ihren Vorschriften eine mindestens einmal jährliche Überprüfung der in ihrem Betrieb Betrieb eingesetzten Winden- Hub- und Zuggeräte sowie Krane durch einen ausgebildeten Sachkundigen/befähigte Person vor. Wird diese Überprüfung nicht durchgeführt, besteht ein erhebliches Risiko für ihre Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit und sie verstoßen gegen geltende Gesetzesvorschriften.

Inhalt:
Lehrveranstaltung zum Sachkundigen/befähigte Person für die Prüfung und Instandhaltung von Krananlagen nach DGUV Vorschrift 52 und BetrSichV
In diesem Seminar werden sie durch unsere Sachverständigen mit den gültigen Vorschriften und allgemeinen technischen Regeln für Winden- Hub- und Zuggeräte sowie Krane anhand von Theorie und Praxis vertraut gemacht, so dass sie die Grundlagen erhalten, Krane, Winden- Hub- und Zuggeräte auf den arbeitssicheren Zustand beurteilen zu können.

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die mit der Prüfung, Wartung und Reparatur von Hebezeugen betraut sind. Nach bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein entsprechendes Zertifikat.
Seminardauer: 2 Tage
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Kontakt:
PLANETA-Schulungscenter
info@planeta-herne.de
Tel:  0 23 25 - 9 58 00
Fax: 0 23 25 - 7 70 77

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok