Druckluftseilwinde MC-L

Ausstattungsmerkmale:

  • Tragfähigkeit von 425 kg bis 1.700 kg
  • Selbsthemmendes Schneckengetriebe und Lamellenmotor
  • Gegossene Lagerschilder und starke Grundplatte
  • Einschaltdauer 60% - 100%
  • Wartungsfreundliche, offene Konstruktion
  • Triebwerksgruppe M3 (1Bm) oder höher
  • Dokumentation wahlweise in deutsch oder englisch
  • Prüfbuch und EG Einbauerklärung


Optionen:

  • Seil und Haken fertig montiert, mehrere Seilabgänge
  • Gerillte und verlängerte Trommel, Freilaufkupplung
  • Endschalter, Schlaffseilschalter und Seilandruckrolle
  • Trommelschutzabdeckung und spezielle Lackierungen
  • Ausführungen für ATEX und Schiffe
  • Beschreibung
  • Downloads

Als die älteste Seilwindenreihe im PLANETA-Programm ist sie zugleich eine der bewährtesten. Durch ihr selbsthemmendes Schneckengetriebe benötigt sie auch als Hubwinde keine zusätzliche Bremse. Der robuste Aufbau ist an Einfachheit kaum zu überbieten. Auch die Druckluftseilwinde MC-L ist erweiterbar um alle nützlichen Optionen und Eigenschaften um bestmöglich Ihre Anwendung zu stemmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok