Sachkunde nach DGUV Vorschrift 54 und BetrSichV

Beschreibung:
Die Betriebssicherheitsverordnung und die Berufsgenossenschaft schreibt in ihren Vorschriften eine mindestens einmal jährliche Überprüfung der in ihrem Betrieb Betrieb eingesetzten Winden- Hub- und Zuggeräte durch einen ausgebildeten Sachkundigen/befähigte Person vor. Wird diese Überprüfung nicht durchgeführt, besteht ein erhebliches Risiko für ihre Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit und sie verstoßen gegen geltende Gesetzesvorschriften.

Inhalt:
Lehrveranstaltung zum Sachkundigen/befähigte Person für die Prüfung von Winden- Hub - und Zuggeräten nach DGUV Vorschrift 54  und BetrSichV

In diesem Seminar werden sie durch unsere Sachverständigen mit den gültigen Vorschriften und allgemeinen technischen Regeln für Winden- Hub- und Zuggeräte anhand von Theorie und Praxis vertraut gemacht, so dass sie die Grundlagen erhalten, Winden- Hub- und Zuggeräte auf den arbeitssicheren Zustand beurteilen können.

Theorie:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundsätze für die Prüfung der Geräte
  • Unterweisung in Funktion und Aufbau der unterschiedlichen Geräte
  • Bewertung und Prüfung der Geräte, der Hebezeugketten und -seile.
  • Hinweise für wiederkehrende Prüfung
  • Erläuterungen der mitgeltenden Vorschriften und Normen 

Praxis:

  • Umsetzung der Theorie in die Praxis
  • Prüfung von Kette, Haken, Bremse
  • Pflege, Wartung
  • Durchführung von Prüfungen auf hydraulischem Prüfstand
  • Erstellen der erforderlichen Dokumentation

Seminarziel:
Der Teilnehmer ist nach dem Seminar in der Lage, Hebezeuge auf Ihren sicherheitstechnischen Zustand hin zu beurteilen, Störfaktoren zu erkennen und zu beseitigen sowiedie jährliche Wiederholungsprüfung durchzuführen. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein entsprechendes Zertifikat.

Ausführungsort:: Schulungsräume der PLANETA-Hebetechnik Gmbh in Herne

Referent:  Herr Middelhauve, von der BG  ermächtigter Kransachverständiger für die Prüfung von Kranen und  Hebezeugen.

Voraussetzungen: Teilnahme nur nach der "3G-Regel" möglich. Das heißt, die Teilnahme am Seminar ist nur vollständig Geimpften, Genesenen oder Personen, die einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24h) oder negativen PCR-Test (nicht älter als 48h) vorweisen können, gestattet. Änderungen der Vorschriften können sich kurzfristig ergeben.


Seminardauer: 1 Tag
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Kosten: 500,- € zzgl. 19% Mwst

Nächster Termin:
Mittwoch, 13.10.2021
Beginn: 8:30 Uhr

Kontakt:
PLANETA-Schulungscenter
info@planeta-herne.de
Tel:  0 23 25 - 9 58 00
Fax: 0 23 25 - 7 70 77

Log in

create an account

fb iconLog in with Facebook

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.